Max

Rasse:  Kaltblut

Alter:  geb. 2007

Unser großer Max kam im Juli 2020 zu und hatte zu Beginn so starke Schmerzen beim Laufen, dass er sich ohne Hufschuhe nicht aus seiner Box bewegen konnte. Glücklicherweise bestätigte sich der Verdacht auf Hufrehe nicht; sondern die Schmerzen konnten mit der richtigen Hufbearbeitung behoben werden.

Nichtsdestotrotz benötigt es noch einiges an Zeit und Geduld und vor allem einer fachkundigen Hufbearbeitung bis sich die Hufsubstanz so gefestigt hat, dass Max eventuell wieder einen Reiter auf seinem Rücken tragen kann.

Max hat ein liebes, ehrliches und neugieriges Wesen und freut sich über jede Beschäftigung mit dem Menschen.

Bei uns kommt er leider etwas zu kurz. Daher wünschen wir uns für Max ein Zuhause in einem Offenstall, in dem sich sein Mensch viel mit ihm beschäftigt.

« zur Übersicht aller Pferde